TV Aldekerk : TuSEM Essen 24:28

24.09.2019 | B1-Jugend
Erster Sieg der neuen Saison

Am heutigen Samstag musste der Tusem Essen beim TV Aldekerk antreten. Die Spieler waren motiviert und zeigten auch direkt, was sie können. Die ersten 20 Minuten hatten die Essener das Spiel gut im Griff, so dass zwischenzeitlich eine 6 Tore Führung bestand. Doch in den letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit schlichen sich wieder Konzentrationsschwächen und leichte Unsicherheiten ein. Stand zur Pause 11:15. Nach der Pause machten die Essener Jungs da weiter, wo sie vor der Pause aufhörten. Schlechte Torverwertung, die Abwehr schwächelte und es entwickelte sich ein spannendes Spiel in dem sich die Gastgeber bis auf ein Tor heran kämpften. Die gute Leistung unserer Nr. 16 im Tor verhinderte, dass das Spiel kippte. Die Essener drehten nochmals auf und gewannen verdient mit vier Toren Vorsprung (Endstand 24:28). Nächsten Sonntag ist dann der TV Rheinbach zu Gast an der Margarethenhöhe. Es spielten: Leon Sternkopf (TW), Michal Gorlas (TW), Elian Brill (1), Arvid Dragunski (5), Louis Elsässer (2), Collin Grotjahn, Philemon Hillen (2), Jan Weiss, Sam de Vries (8), Luis Buschhaus (3), Paul Cramer, Nikolas Klein (4), Joris Daus (3)

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.