TUSEM D1 – MTG Horst D1 = 33:10 (19:6)

05.03.2020 | D1-Jugend
Rumpfteam in Torlaune

Am Sonntag traf unsere D1 auf die Zweitvertretung der MTG Horst Essen. Mit einem stark dezimierten Team galt es die Meisterschaftskurs offen zu halten und das Spiel gegen MTG zu gewinnen. So fanden sich sage und schreibe 7 Feldspieler und ein angeschlagener Torwart ein, um in die Partie zu gehen. Es kam vom Anfang an kein Zweifel auf, wer das Spiel gewinnen sollte, da unsere Jungs aufs Tempo drückten und sich zu Beginn der Partie direkt absetzten. Die Abwehr arbeitete sehr konzentriert und es wurde eine schnelle erste Welle gespielt. Daraus ergaben sich viele Abschlüsse und man konnte beruhigt mit einer 13 Tore Führung in die Halbzeitpause gehen.

Nach dem Wechsel ergab sich das gleiche Bild. Es wurde munter weitergespielt und viele Abschlüsse unserer Jungs fanden auch ihr Ziel. Von Leistungsabfall war in Hälfte Zwei nichts zu erkennen und das Spiel wurde bis zum Ende mit Tempo gespielt. Am Ende der Partie steht ein ungefährdeter 33:10 Sieg unserer D1-Jugend.

Gute Besserung an alle Kranken und Verletzten, in der Hoffnung am nächstenWochenende wieder alle Mann an Bord zu haben. Die nächsten Partien warten schon.

Es spielten: Im Tor: Ben Auf der Platte: David, Youri, Max, Adrian, Janne-Jakob, Til und Erik Auf der Bank: Jens und Sven

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.