Regionalliga Tusem II – SG Ratingen 2011 31:28 (16:13)

17.09.2019 | 2.Herren
Die Zweitvertretung des Tusem knüpfte zum Start nahtlos an die überzeugende Rückrunde der letzten Saison an.

Es war der von Trainer Nelson Weisz erhoffte Auftakt: „Die neue Saison beginnt, wie die alte endete – mit einem Sieg gegen die Ratinger, die wir im letzten Spiel aus allen Aufstiegsträumen holten. Wir hatten nach der Führung durch Alexander Telohe allerdings einige Probleme. Das junge Team kämpfte sich jedoch wieder zurück. Die bärenstarke Abwehr mit meinem Bruder Jordi und Tim Koenemann ließ die Ratinger streckenweise verzweifeln. Wir kamen dadurch in unser Tempospiel und gingen verdient zur Pause in Führung, die wir nach dem Wechsel nicht mehr abgaben.“

Die Essener gerieten mit 1:4 und 2:5 (8.) in Rückstand, glichen zum 6:6 durch Niclas Schmidt (14.) aus und setzten mit dem 16:12 durch Jordi Weisz in der 29. Minute ein erstes Ausrufezeichen. Beim 27:21 durch Tom Scholten (48.) war die Vorentscheidung gefallen.

Tusem: Bornkamm, Conrad; Scholten (6),Ingenpass, Daamen, Schmidt (3), Engels, Sayin (1), Lewandowski (4), Mathis (2), J. Weisz (6), Telohe (2), Kraus (1),Koenemann (6).

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.