HSG Bergische Panther vs Tusem Essen B2 26-24 (9-9)

04.02.2020 | B2-Jugend
Neues von der B2 aus dem Jahr 2020.

Nachdem dieses Jahr schon 2 Spiele gespielt wurden, mit deutlichen Niederlagen gegen den Haaner TV und den Rhein Vikings, waren wir am vergangenen Sonntag zu Gast bei den Bergischen Panthern. Das Hinspiel ging 22:26 verloren. Im Gegensatz zu den beiden verlorenen Spielen wurde gegen die Panther wieder eine ansprechende Leistung gezeigt. Die Abwehr stand gut, einziges Problem, was unsere Jungs nicht richtig in den Griff bekommen haben, waren die Einlaufbewegungen der Außenspieler des Gegners. Da fehlte die richtige Abstimmung bzw. Kommunikation in der Abwehr. Ansonsten entwickelte sich ein schön anzuschauendes Spiel, gepaart mit der nötigen Spannung, sodass sich die lange Anfahrt zumindest für die Handballfans gelohnt hatte. Leider aber nicht für unser Punktekonto, denn das Spiel ging mit 26:24 verloren, zur Halbzeit stand es 9:9.

Nach dem Start in Hälfte zwei lagen wir sogar mit 10:12 vorne, aber leider reichte es am Ende nicht. Positiv aufgefallen ist, dass diesmal beide 7m von David verwandelt wurden, das war auch nicht immer der Fall und teilweise fehlten die Tore am Ende. Im Angriffsspiel wurde das ein oder andere Mal zu hektisch gespielt und unnötige Ballverluste wurden teilweise bestraft, die dann auch letztendlich die Niederlage ausmachten. Aber die Abwehr hat mit 3 Zeitstrafen bewiesen, dass sie auch mal härter zupacken kann, wenn es sein muss. Und das obwohl wir wieder im Schnitt ein bis zwei Jahre jünger waren als der Gegner.

Letztendlich kann man sagen, dass unser Trainer viele gute Ansätze gesehen hat, auf die er die nächsten Wochen aufbauen kann. Unsere beiden Schnapper zeigten eigentlich wie immer solide Leistungen. Am Sonntag ist wieder Derby angesagt, gegen die Sportfreunde von Winfried Huttrop, wie immer wird das ein höchst emotionales Spiel werden und wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung. Anwurf ist um 13.15 Uhr auf unserer Margarethenhöhe.

Es spielten: Moritz Reichwald(TW), Timo Heinike(2), Julius Hentschke(6), Aaron Scherz(3), Pierre-Henri Mukadi(6), David Ghindovean(4), Matteo Goeckus, Philemon Hillen(3), Dominik Euler, Mats Haberkamp(TW)

Newsletter

TUSEM-Newsletter abonnieren und alle Neuigkeiten rund um den TUSEM Essen aus erster Hand erfahren.