02.05.2019 | Meldung

Sparkasse Essen bleibt Hauptsponsor beim TUSEM und verlängert das Engagement

(Lina Heintschel von Heinegg, Oliver Bohnenkamp, Tim Zechel, Niels Ellwanger v.l.)


Seit über 30 Jahren arbeiten die Sparkasse Essen und der TUSEM Essen erfolgreich zusammen. Nach der Saison 2018/19 wird die erfolgreiche Partnerschaft um ein Jahr fortgesetzt und der TUSEM kann weiterhin auf die Unterstützung der Sparkasse als Hauptsponsor bauen.

Nicht nur optisch harmonieren die rot-weißen Farben im Logo der Sparkasse Essen und des Traditionsvereins von der Margarethenhöhe hervorragend miteinander. Das umfangreiche Engagement für die Stadt Essen sowie das Gemeinwohl der Bürger werden innerhalb der Firmen- bzw. Vereinsphilosophie großgeschrieben. Nicht nur die Profis in der 2. Handball-Bundesliga werden von der Sparkasse Essen unterstützt, auch die Nachwuchstalente des TUSEM können sich auf die umfangreiche Unterstützung des Hauptsponsors verlassen.

„Die Handballer haben in der zweiten Bundesliga erneut bewiesen, dass wir in Essen um jeden Punkt kämpfen und haben vor heimischer Kulisse packende Duelle gezeigt, die jedes Handballerherz höher schlagen lassen. Da auch auswärts viele Spiele gewonnen werden konnten, haben wir eine ausgesprochen gute Saison 2018/2019 erlebt. Ob 2019/2020 noch mehr geht? Ich weiß es nicht, hoffe es aber sehr und drücke alle Daumen“, so Oliver Bohnenkamp, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Essen.

„Die Sparkasse ist ein wichtiger, stützender Pfeiler des TUSEM Essen in der 2. Handballbundesliga und wir sind sehr dankbar, dass die ausgesprochen gute Zusammenarbeit weiter fortgeführt wird. So wie sich die Sparkasse im Essener Sport engagiert ist nicht selbstverständlich und kann nicht oft genug hervorgehoben werden. Wir danken im Namen vom TUSEM und im Namen des Essener Sports“, kommentiert TUSEM-Geschäftsführer Niels Ellwanger die weitere Zusammenarbeit.

Sämtliche Informationen zum Hauptsponsor sind online unter www.sparkasse-essen.de zu finden!