15.08.2018 | Meldung

Krankenkasse BARMER ist neuer Partner des TUSEM


Zur neuen 2. Handball-Bundesliga Saison 2018/19 konnten die TUSEM-Verantwortlichen mit der Krankenkasse BARMER nicht nur einen neuen Silber-Sponsor, sondern auch einen verlässlichen Gesundheitspartner für die TUSEM-Spieler dazugewinnen.

Nicht nur im Sport, sondern auch im Alltag ist die Gesundheit das oberste Gut, was wir haben. Die Krankenkasse BARMER ist Partner des TUSEM und möchte damit sowohl den Verein in der neuen Saison unterstützen, als auch möglichst viele Essener motivieren, sich zu bewegen.

Markus Wystub, Regionalgeschäftsführer BARMER Essen: „Regelmäßige körperliche Aktivität hat einen positiven Einfluss auf die körperliche und seelische Gesundheit: Rückenproblemen und psychischen Erkrankungen lässt sich so vorbeugen. Wichtig ist, einen Sport zu finden, den man gern ausübt. Vereinssport hält fit, verbindet Menschen und bereitet Freude. Spaß ist der Schlüssel, um dranzubleiben – das lernen auch schon die jungen Spieler bei der Nachwuchsförderung des TUSEM.“

TUSEM-Prokuristin Lina Heintschel von Heinegg freut sich sehr, die Krankenkasse BARMER als neuen Sponsor begrüßen zu dürfen: „Wir haben lange gesucht, um den optimalen Partner im Bereich Krankenkassen zu finden und sowohl unseren Spielern eine bestmögliche Versorgung zu bieten, aber auch unseren Zuschauern sowie Sponsoren die Möglichkeit zu geben, die BARMER besser kennenzulernen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit!

Das umfangreiche Leistungsspektrum der BARMER steht natürlich nicht nur den TUSEM-Spielern zur Verfügung. Gerne können Sie sich unter www.barmer.de umfangreich über eine von Deutschlands größten Krankenkassen, die bereits über 9,3 Millionen Versicherte betreut, informieren.