05.07.2019 | Meldung

Spielplan 2019/20: TUSEM startet mit Kracher gegen Erstligaabsteiger


Der Spielplan für die Saison 2019/20 in der 2. Handball Bundesliga steht fest. Der TUSEM tritt zum Saisonauftakt am 24. August beim VfL Gummersbach an. Am 30. August bestreiten die Essener in der Arena „am Hallo“ ihr erstes Heimspiel der Saison gegen TuS Ferndorf.

In einer Sitzung der Handball-Bundesliga wurde am Mittwoch der neue Spielplan durch die Bundesligavereine festgelegt. Nach den ersten beiden Partien gegen Gummersbach und Ferndorf muss der TUSEM Anfang September im dritten Saisonspiel bei der SG BBM Bietigheim direkt gegen den nächsten Erstligaabsteiger ran. Im weiteren Verlauf der Hinrunde dürfen sich die TUSEM-Fans ganz besonders auf die Derbys „an Hallo“ freuen: Bei den Heimspielen gegen ASV Hamm-Westfalen (11. Oktober), TuS N-Lübbecke (22. November) und HSG Krefeld (6. Dezember) ist mit besonders hohem Zuschaueraufkommen durch die Fans der gegnerischen Mannschaften zu rechnen.

Zum Abschluss des Kalenderjahres 2019 hält der Spielplan für die Margarethenhöher in dieser Saison gleich zwei Highlights parat. Mit den Heimspielen am 20. Dezember gegen HSC 2000 Coburg und am 26. Dezember gegen VfL Gummersbach tritt der TUSEM kurz vor und kurz nach Weihnachten jeweils vor heimischer Kulisse an. So bieten sich perfekte Gelegenheiten, mit der gesamten Familie die Handballer von der Ruhrpott Schmiede anzufeuern und beeindruckende Handballfeste mitzuerleben.

Im ersten Heimspiel nach der Winterpause erwartet der TUSEM Erstligaabsteiger SG BBM Bietigheim (07. Februar) in der Arena „am Hallo“. Besondere Spannung auf heimischem Boden wird auch bei der Partie gegen das Top-Team VfL Lübeck-Schwartau (20. März) zu erwarten sein! Das letzte Heimspiel der Saison bestreiten die Essener am vorletzten Spieltag gegen TSV Bayer Dormagen (16. Mai). Genau eine Woche später steht das letzte Saisonspiel bei Aufstiegsfavorit HSC 2000 Coburg an.

Fan-Bus zum Auswärtsspiel nach Gummersbach

Am Samstag, den 24. August, tritt der TUSEM beim VfL Gummersbach zum Saisonauftakt der 2. Handball-Bundesliga Saison 2019/20 an. Anwurf in der SCHWALBE arena ist um 18:30 Uhr. Die Partie gegen den Erstligaabsteiger wird nicht nur aufgrund der sportlichen Herausforderung ganz besonders sein: Nach ununterbrochener Erstligazugehörigkeit werden die Oberbergischen gegen die Essener ihr erstes Zweitligaspiel der Vereinsgeschichte bestreiten. Mithilfe der zahlreichen sowie lautstarken Unterstützung der TUSEM-Fans, sollen die Punkte mit nach Essen genommen werden! Der TUSEM wird für dieses Spiel einen Fan-Bus organisieren. Weitere Informationen dazu folgen in demnächst.

Download: TUSEM-Spielplan Saison 2019/2020

Die Tickets für das erste Heimspiel werden ab 01. August 2019 im Online-Ticketshop, in der Geschäftsstelle und an den bekannten Vorverkaufsstellen zur Verfügung stehen.

Jetzt TUSEM-Dauerkarte sichern und ordentlich sparen

Wer jetzt schon weiß, dass er bei fast allen Heimspielen dabei sein wird, der sollte sich die TUSEM-Dauerkarte für die Saison 2019/20 zulegen. Mit dieser können alle Fans bis zu vier Heimspiele in der Saison gratis sehen! Die Bestellung ist im Ticketshop, mithilfe des Bestellformulars oder auch direkt in der TUSEM-Geschäftsstelle (Steile Str. 50, 45149 Essen) möglich.