12.11.2018 | D1-Jugend

TuSEM Essen D1 – MTG Horst-Essen 21:15 (12:6)


Solider Start in die neue Saison

Das lange Warten hat ein Ende! Unsere D Jugend konnte heute,
nach der gelungenen Qualifikation für die Kreisliga, endlich den
lang ersehnten Start in die Saison bestreiten. So kam es, dass
man sich gegen die Vertretung der MTG Horst-Essen messen durfte.
Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel und gingen im Gleichschritt
bis Mitte der ersten Halbzeit durch das Spiel. Danach machte es unsere
Abwehr besser und gewann den einen oder anderen Ball und konnte
sich durch TG und den einen oder anderen sehenswert erspielten
Treffer absetzen. Nach Ende der ersten Halbzeit stand es somit 12:6
für die Jungs rund um das Trainerteam von Thomas und Max.
Die zweite Halbzeit begann ähnlich temporeich wie die Erste aufhörte
und die Jungs konnten noch einmal eine Schüppe drauflegen.
Nach der zwischenzeitlichen Führung mit 8 Treffern, konnte die MTG
auch durch schöne Einzelaktionen den Abstand nie mehr unter 5 Tore
verringern und verliert somit ein faires Spiel an der Margarethenhöhe.
Die anwesenden TuSEM-Fans sahen eine geschlossene Mannschafts-
leistung in allen Teilen, mit natürlich noch einiger Luft nach oben.
Aber aller Anfang ist ja nun mal schwer und über die Woche kann im
Training ja noch konzentriert gearbeitet werden, bevor es am Wochen-
ende dann gegen die Zweitvertretung des ETB geht.
 
Die Punkte an der Margarethenhöhe hielten:
Nikita und Lukas im Kasten und Adrian, David, Noah, Janne-Jakob,
Dominik, Til-Sören, Siyan, Max, Jeremy und Jari auf der Platte.
Die Nerven an der Linie behielten Thomas und Max.