Sportpark "am Hallo"

Der Sportpark "am Hallo" ist seit 2003 die Heimspielstätte des TUSEM Essen. Die knapp 2600-Zuschauer-fassende Arena (2278 Sitzplätze, ca. 300 Stehplätze) bietet allen Handballfans ein ganz besonderes Erlebnis, denn ganz nach dem Motto „Handball zum Anfassen“ sind die Zuschauertribünen unmittelbar um das Spielfeld herum gebaut und bieten jedem TUSEM-Fan ein unvergessliches Handballerlebnis

Parklätze

P1: Sonderparkplatz - Nur für Besucher mit Parkausweis. in unmittelbarer Hallennähe, erreichbar über die Ernestinenstraße.
P2: freier Parkplatz im Verlauf der Ernestinenstraße. Fußweg zur Halle ca. 5 Minuten
P3: freier Parkplatz auf dem Gelände der RWE Systems. Fußweg zur Halle ca. 5 Minuten ACHTUNG: Der Parkplatz muss zwei Stunden nach Spielabpfiff komplett geräumt sein.
P4: Parkplatz Barbarossaplatz. Fußweg zur Halle 10 Minuten.
P5: Parkplatz „Am Hallo“ Sportstadion, Zufahrt über Hallostraße. Fußweg zur Halle ca. 10 Minuten

Mit Bus und Bahn

Haltestelle: Ernestinenstraße/ Im Natt
Linie: 107, 183

Haltestelle: Ernestinenstraße/ Schultenkamp
Linie: 107, 146, 160

Ticket-Bestellung