12.10.2017 | Meldung

GOP Varieté-Theater Essen – Premiumsponsor beim TUSEM

v.l.: Mike Bomheuer, Dr. Niels Ellwanger und Lina Heintschel von Heinegg


Das Essener Varieté-Theater ist eine von sieben Spielstätten der GOP Entertainment-Group, die jährlich mehr als 800.000 Gäste begeistert. Damit ist die GOP Entertainment-Group Europas größtes Varieté-Unternehmen, Marktführer in Deutschland und entscheidender Impulsgeber für die gesamte Varieté-Szene.

Seit 1996 ist das GOP Varieté-Theater in Essen ein faszinierender Ort, an dem Gäste unzählige humorvolle sowie spektakuläre Showmomente erleben und kulinarische Vielfalt genießen können. Besucher erleben Entertainment auf höchstem Niveau durch spektakuläre Darbietungen und Momente grandioser Komik. Weltklasse Artisten und Entertainer berühren die Herzen und verführen die Sinne. Jeden zweiten Monat wechselt das Show-Programm und mit ihm das internationale Ensemble.

„Hier die Überleitung zu finden zum Thema TUSEM fällt leicht“, meint der GOP-Direktor Mike Bomheuer, der nicht nur selbst lange sportlich aktiv war, sondern seinen Sohn und ehem. Handballtorwart lange durch die Hallen des Sauerlandes begleitet hat. „Die unabdingbare Leidenschaft um Höchstleistung zu erzielen, spüre ich bei TUSEM in der Mannschaft, dem gesamten Umfeld und natürlich bei den Fans in der Halle. Über einen Mangel an spektakulären Auftritten, sprich Spielen, kann man sich als TUSEM-Fan auch nicht beklagen. Das löst eindeutig Begeisterung aus und so gesehen zählt der TUSEM zur Unterhaltungsbranche“, augenzwinkert Mike Bomheuer.

„Ein verstärktes Engagement im Sponsoring als deutliches Signal der Zusammengehörigkeit hier in Essen und Ausdruck für den Glauben an die Jugend und die positive Entwicklung vom TUSEM ist für uns als GOP Ehren- und Herzenssache“, ergänzt der Direktor des GOP Varieté-Theaters.

„Seit Jahren arbeiten wir bereits mit dem GOP zusammen. Die Mannschaftsvorstellung vor der Saison ist immer ein Highlight beim TUSEM Essen, worauf wir sehr stolz sind. Wir freuen uns sehr das Varieté-Haus ab dieser Saison sogar „Premium-Sponsor“ nennen zu dürfen. Es ist das Ergebnis einer tollen Partnerschaft, welche auf beiden Seiten intensiv gelebt wird. Das GOP gehört genauso wie der TUSEM nach Essen und es erfüllt uns mit Stolz, dies repräsentieren zu dürfen“, freut sich Lina Heintschel von Heinegg über die Erweiterung des Sponsorings.